eab gruppe

Die Firma Elektroanlagenbau Michael Embach e.K. wurde 1998 als klassischer Elektroinstallationsbetrieb gegründet. Anfangs als Ein-Mann-Unternehmen aktiv wurde die Mitarbeiterzahl stetig erhöht. Heute sind im Unternehmen 40 Mitarbeiter beschäftigt. Bei Auftragsspitzen wird die Zahl der Beschäftigten durch den Einsatz von qualifizierten Mitarbeitern aus zuverlässigen Partnerunternehmen auf 50-60 Mitarbeiter erhöht. Das Unternehmen wird von Anfang an vom Gründer und Inhaber Herrn Michael Embach geführt.

Qualifikation und Qualität gehören im Elektroanlagenbau Michael Embach e.K. eng zusammen. Eine gezielte Qualifikation und Weiterbildung der Mitarbeiter ermöglicht es uns, neue Geschäftsfelder zu erschließen und dem Kunden die vom Unternehmen gewohnte Qualität immer und überall zu liefern.

Das Angebotsspektrum konnte durch diese Philosophie ständig erweitert werden. Zu den angebotenen Leistungen gehört die Elektroinstallation im privaten, gewerblichen und industriellen Bereich. Bei der Vielzahl an Aufgaben in der Elektrobranche ist jedoch auch die Spezialisierung auf Kernkompetenzen notwendig. Hier hat sich das Unternehmen auf die MSR-Technik und Gebäude-Automatisierung, sowie den schlüsselfertigen Bau von Solarstromanlagen spezialisiert. Wir bieten hier unseren Kunden ein Rund-um-Sorglos Paket von der Beratung, Planung, Ausführung bis hin zu einem umfassenden After-Sales-Service mit Betriebsführung und Wartung der Anlagen an. Dadurch ist es möglich, nicht nur im Bereich der Sanierung und Neuinstallation von Wohnkomplexen zu arbeiten, sondern auch ein verlässlicher Partner im Gewerbe- und Industrieanlagenbau sowie in der Landwirtschaft zu sein.

Zu den zahlreichen Kunden des Elektroanlagenbau Michael Embach e.K. gehören Unternehmen wie z.B. die Volkswagen AG mit ihren Standorten in Wolfsburg, Hannover, Braunschweig und Kassel, die NordLB in Hannover und Magdeburg, die Euroglas AG in Osterweddingen, die Firma SIGA aus Wolfsburg u.v.a.

An folgenden ausgewählten Projekten waren bzw. sind wir an der Ausführung beteiligt:
  • Neubau Arena Sinsheim (Stadionneubau der TSG Hoffenheim)
  • Neubau Mobile Life Campus Wolfsburg
  • Umfassende Sanierung der Eisarena Wolfsburg
  • Neubau Jobcenter Wolfsburg
  • Umfassende Sanierung der Lenny-Soccio-Halle Hannover
  • Neubau VW Bank Braunschweig
  • Neubau Schloßcarree Braunschweig
  • Umfassende Sanierung VW Halle Braunschweig
  • Neubau Müllverbrennungsanlage Staßfurt
  • Sanierung NordLB Hannover, Hauptverwaltung
  • Neubau NordLB in Magdeburg
  • Neubau Euroglas AG in Osterweddingen
  • Neubau f-glas-Werk in Osterweddingen
  • Errichtung diverser Solarstromanlagen im landwirtschaftlichen Bereich